1. Home>
  2. Projekte>
  3. Follow-up gemäß QSKH-Richtlinie

Zusammenführung von Datensätzen

Konzept für die Erprobung eines Follow-up gemäß QSKH-Richtlinie

Das aQua-Institut hat ein Konzept erstellt für die Erprobung einer Zusammenführung von Datensätzen aus verschiedenen stationären Aufenthalten auf der Grundlage bestehender Verfahren der einrichtungsübergreifenden stationären Qualitätssicherung.

Eine sektorenübergreifende Qualitätssicherung erfordert entsprechend angepasste Datenflüsse. Um Ergebnisse einer medizinischen Behandlung im Langzeitverlauf betrachten zu können, müssen die relevanten Patientendaten zwischen allen beteiligten Einrichtungen harmonisiert werden. Nur so kann ein funktionierendes datengestütztes System, das aussagekräftige Informationen bereitstellt etabliert werden. Hierzu müssen insbesondere die Datenformate und -flüsse angepasst werden.