1. Home>
  2. Projekte>
  3. develoPPP.de Algerien

Verbesserung der Qualität und Sicherheit der Gesundheitspflege in algerischen Krankenhäusern

develoPPP.de Algerien

Durch Einführung eines Qualitätsförderungssystems, das die Perspektiven verschiedener Beteiligter berücksichtigt, sollte die Qualität in zehn ausgewählten Krankenhäusern in Algerien systematisch verbesset werden.

Die teilnehmenden Einrichtungen konnten sich untereinander austauschen (systematisch strukturiert) und auf diese Weise voneinander lernen. Das Klinikpersonal wurde durch Schulungen zu den Themen Patientensicherheit, Qualitätssicherung und -management in das Projekt eingebunden. Darüber hinaus wurden Coaches (Multiplikatoren) zur langfristigen und regelmäßigen Qualitätskontrolle und -verbesserung nach dem Ansatz des Europäischen Praxisassessments (EPA) ausgebildet, um die Verbesserung der Qualität im gesamten Gesundheitssystem zu unterstützen.

Zum Abschluss des Projekts war ein Assessment geplant zur Überprüfung der möglichen Ziele zur Qualitätsverbesserung vorgesehen.

Das aQua-Institut arbeitete gemeinsam mit evaplan nach dem systematischen Ansatz Global Accreditation & Improvement Initiative (GAIN-Quality), bei dem die Patientensicherheit im Mittelpunkt stand. GAIN-Quality basiert auf der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen nach der PDCA-Methode (plan – do – check – act).