1. Home>
  2. Projekte>
  3. Change 3

Projektziel

Übergeordnetes Ziel ist es, der fortschreitenden Resistenzentwicklung von Antibiotika durch einen rationalen Umgang entgegenzuwirken.

Der Antibiotikaverbrauch bei akuten Atemwegsinfektionen im hausärztlichen Bereich soll nachhaltig verringert werden durch

  • Eine regionale Intervention: Die Bevölkerung wird über verschiedene mediale Zugänge ermutigt, sich zielführender als bisher in den Entscheidungsfindungsprozess einzubringen.
  • Erprobung einer zusätzlichen Praxisteam-Intervention mit dem Ziel der praxisinternen Prozessoptimierung unter Nutzung von individuellem Verordnungsfeedback.

Projektinhalt

  • Regionale Intervention (Öffentlichkeit): Disseminierung von Kernbotschaften
  • Praxisteam-Intervention in Hausarztpraxen
  • Fokusgruppen
  • Evaluation an Hand von Routinedaten: IMBI (Institut für Medizinische Biometrie und Informatik, Universitätsklinikum Heidelberg)
  • Prozessevaluation (Institut für Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung, Universität Heidelberg)