1. Home>
  2. Produkte & Dienstleistungen>
  3. ISO 27001-konformes Hosting

ISO 27001-konformes Hosting

Das aQua-Institut verfügt über eine hochsichere IT-Infrastruktur für das Hosting verschiedener Lösungen: Platform as a Service (PaaS), Infrastructure as a Service (IaaS) und Software as a Service (SaaS), die in Form von Managed Hosting angeboten werden.

Unsere Kernkompetenzen

  • Beratung und Support durch IT-Experten mit langjähriger Erfahrung im Hosting medizinischer und gesundheitlicher Daten
  • Hosting von medizinischen und gesundheits-(forschungs-)Daten
  • Betrieb privater Arbeitsumgebungen in der Cloud
  • Mehrere Rechenzentren in Deutschland
  • Datentrafik wird ausschließlich in Europa verarbeitet
  • DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert
  • DIN EN ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert
  • Effizientes Energiemanagement
  • 100% ECO-Strom in unseren Rechenzentren

Die vom aQua-Institut angebotene IT-Infrastruktur wurde im Rahmen der Durchführung von verschiedenen Großprojekten im deutschen Gesundheitswesen gemäß den datenschutzrechtlichen Anforderungen und den ISO 9001 und ISO/IEC 27001-Richtlinien geplant, realisiert und betrieben. Mit unseren Managed Hosting Lösungen, die das aQua-Institut eigens für Anwendungen, die speziell für das Gesundheitswesen entwickelt wurden, einsetzt, steht Softwareherstellern und ​‑betreibern eine fertige Lösung zur Verfügung, die den hohen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit entspricht.

Sie als Kunde können sich völlig auf die Entwicklung und Implementierung von Softwarelösungen und Anwendungen konzentrieren, während das Hosting vom aQua-Institut übernommen wird. Wir beraten Sie, installieren Ihre (PaaS/IaaS) Anwendungsentwicklung und kümmern uns unter anderem um das Patch-Management, die Systemwartung, den Austausch defekter Hardware und die Implementierung von System-Updates. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre IT-Betriebs- und Energiekosten erheblich zu senken und wichtige integrierte Dienste wie Backup, Updates, Firewall und Systemwartung zu nutzen.

Unser Leistungskatalog für ISO 27001-konformes Hosting

  • Konzeption und Beratung

    Mit Kompetenz und umfassendem Branchen Know-How im Gesundheitswesen beraten wir Sie als zuverlässiger Partner rund um das Thema Managed Hosting für Anwendungsentwicklungen im Gesundheitswesen. Ob nun privater Arbeitsumgebungen in der Cloud, das Hosting von medizinischen und gesundheits- (Forschungs-)Daten, ob einfache IaaS-Modelle oder komplexe PaaS-Architekturen – wir finden für Sie die passende Lösung für Ihre Anwendungsentwicklung.

  • Installation der PaaS/IaaS

    Basierend auf den Betriebssystemen Windows und Linux unterstützen wir Standard-Technologien wie PHP, R, Python, .NET, Java und JBoss die wir Ihnen als individuelle PaaS/IaaS-Installation zur Verfügung stellen können. Weitere Tools wie Active Directory Basisdienste, Content Management Systeme (CMS), Datenbankdienste oder Tools zur Rechteverwaltung werden über Schnittstellen nahtlos angebunden oder können von uns zur Verfügung gestellt werden. So profitieren Sie von einer maßgeschneiderten Plattform, auf der Sie Anwendungsentwicklungen flexibel, sicher und schnell entwickeln können.

  • Live Monitoring

    Eventlogs werden mit verschiedenen Möglichkeiten zur Benachrichtigung und Analyse Pro-Aktive und in Echtzeit überwacht. Wir verwenden für die Überwachung unterschiedliche moderne Monitoring-Lösungen: Endpoint Security, Threat Intelligence, Security Operations, Cloud Security und Live Monitoring.

  • Georedundante Backupstrategie / Ausfallsicherheit durch Betrieb an mind. zwei Standorten

    Die Datensicherheit im Zusammenhang mit Ihrer (PaaS/IaaS) Lösung ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit unserer georedundanten Backupstrategie und Ausfallsicherheit durch Betrieb in mindestens zwei Rechenzentren in Deutschland sind Ihre Daten jederzeit und konsistent verfügbar. Ausfallzeiten werden weit wie möglich reduziert. Aufgrund der dezentralen Nutzung mobiler Endgeräte wie Laptops, Smartphones oder Tablets durch die Nutzer Ihrer Lösung ist das Risiko eines Datenverlusts nicht zu unterschätzen. Aus diesem Grund setzen wir auf ein gut konzipiertes Sicherungskonzept als Teil einer umfassenden Datensicherung, um die Betriebskontinuität der Anwendung zu gewährleisten.

    Für Ihre Lösungen bieten wir Ihnen eine individuelle Backupstrategie, angepasst an Ihre Bedürfnisse, an.

  • Garantierte Verfügbarkeit von bis zu 99,97%

    Mit der Colocation eigener Hardware, haben wir volle Kontrolle über sämtliche Aspekte des Managed Hostings. Wir bieten eine technische Verfügbarkeit von bis zu 99,97%, was zusammen mit der eingesetzten Technik, modernsten Technologien und weitreichenden Backupstrategien zu einer ISO/IEC 27001 und DSGVO konformen IT-Sicherheit führt.

Managed Hosting: IaaS und PaaS

Referenzen

  • QS-Reha®

    Das QS-Reha®-Verfahren ist das externe, bundesweit verbindliche Qualitätssicherungsverfahren der gesetzlichen Krankenversicherung für Rehabilitations- und Vorsorgeeinrichtungen. 

  • AmBADO

    Im Rahmen der Qualitätssicherung für die psychosomatischen Institutsambulanzen in Bayern ist das aQua-Institut als Auswertungsstelle für die konzeptionelle Überarbeitung der Erhebungsinstrumente verantwortlich, sowie für die Entwicklung und Pflege eines Webportals zur Datenerfassung und automatisierten Berichterstellung.

  • Kontinuierliches Outcome-Benchmarking in der rheumatologischen Akutversorgung (KOBRA)

    Der Verband Rheumatologischer Akutkliniken e. V. (VRA) führt das KOBRA-Projekt seit dem 1. Januar 2016 gemeinsam mit dem aQua-Institut durch. Für die Mitgliedskliniken des VRA ist die Teilnahme an KOBRA zusammen mit der Erfüllung von Strukturkriterien die Basis für das VRA-Gütessiegel.

  • Onlineportal für fachärztliche Konsile

    Entwicklung und Betrieb eines geschützten Onlineportals "eKonsil", über das behandelnde Ärzte für ihre Patientinnen und Patienten mit bestimmten Tumorarten weitere Meinungen von Experten zur optimalen Behandlung einholen können.

Kontakt und Beratung

Möchten Sie mehr erfahren? Senden Sie uns eine Nachricht oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin.

Sie wollen von uns lieber telefonisch kontaktiert werden?

Die über dieses Kontaktformular erhobenen personenbezogenen Daten dienen ausschließlich unserer Kontaktaufnahme mit Ihnen zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Formulardaten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht, der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. In diesem Fall werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.