1. Home>
  2. Lösungen>
  3. Versorgungsforschung>
  4. Evaluation von Versorgungsmodellen

Evaluation von Versorgungsmodellen

Wir bieten vielfältige Erfahrungen bei der Evaluation von Maßnahmen im Gesundheitsbereich. Für zahlreiche Projekte haben wir zum Beispiel sogenannte Selektivverträge evaluiert. Diese Verträge sind in SGB V vorgesehen. Es handelt sich in der Regel um Verträge zwischen Krankenkassen und einzelnen oder Gruppen von Leistungserbringern mit dem Ziel, eine bessere (und kosteneffektivere) Versorgung der Patienten zu gewährleisten. Eine besondere Rolle spielt dabei derzeit z.B. die Evaluation von Selektivverträgen der hausarztzentrierten Versorgung (§73b SGB V) oder die besonderer Versorgungsformen nach §140a SGB V. 

Eine Evaluation beinhaltet die Dokumentation und die sachgerechte Bewertung von Versorgungsmaßnahmen und deren Auswirkungen. Die für eine Evaluation erforderlichen Informationen erheben wir entweder primär (z.B. durch Befragungen) oder wir extrahieren sie aus Routinedaten oder anderweitig verfügbaren Sekundärdaten (z.B. amtlichen Statistiken) . 

Letztlich können wir mehr oder weniger alle Aspekte von Versorgungsmodellen unter verschiedenen Fragestellungen evaluieren: von der Effektivität einer einzelnen Intervention bis zur umfassenden Kosten-Nutzen-Analyse eines komplexen Versorgungszusammenhangs.

Ausgewählte Projekte
Publikationen
  • Laux, G; Stock, C; Steeb, V; Barnewold, L; Kaufmann-Kolle, P; Szecsenyi, J; Gerlach, FM; Mergenthal, K; Beyer, M; Güthlin, C; Gerlach, FM; Beyer, M; Lübeck, PR; Karimova, K; Güthlin, C; Uhlmann, L (2016). Evaluation der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) in Baden-Württemberg. Zusammenfassung der Ergebnisse – Ausgabe 2016. Frankfurt a.M./ Heidelberg: Goethe-Universität Frankfurt am Main; Universitätsklinikum Heidelberg.
  • Szecsenyi, J; Campbell, S; Broge, B; Laux, G; Willms, S; Wensing, M; Goetz, K (2011). Effectiveness of a quality-improvement program in improving management of primary care practices. CMAJ 183(18): E1326-33.

Kontakt

Rufen Sie uns an unter (+49) 0551-789 52- 0(+49) 0551-789 52- 0 oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden uns schmellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Name

E-Mail *

Ihre Nachricht

Datenschutzhinweis

Die über dieses Kontaktformular erhobenen personenbezogenen Daten dienen ausschließlich unserer Kontaktaufnahme mit Ihnen zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Formulardaten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht, der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. In diesem Fall werden Ihre Daten umgehend gelöscht.
Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.