1. Home>
  2. Lösungen>
  3. IT-Lösungen>
  4. Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen

Verschiedene Institutionen im Gesundheitswesen (z.B. Krankenkassen, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenhäuser) haben Datenbestände, die in unterschiedlicher Form vorliegen. Damit die Institutionen ihre Daten untereinander austauschen können, müssen genaue Datensatzbeschreibungen, Auslöse- bzw. Selektionskriterien und Übertragungsformate definiert werden.

Wir legen besonderen Wert auf die Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit, da es sich in der Regel um sensible Daten handelt (z.B. Behandlungsdaten). Die Daten werden von uns beispielsweise pseudonymisiert oder verschlüsselt.

Die Übertragung von großen Datenmengen in regelmäßigen Abständen erfordert einen hohen Grad an Automatisierung und Standardisierung, für den wir die passenden Werkzeuge entwickeln.

Ausgewählte Projekte

Kontakt

Rufen Sie uns an unter (+49) 0551-789 52- 0(+49) 0551-789 52- 0 oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Anrede

* Bitte ausfüllen

Titel

Telefon*

Vorname*

Name*

Fax

E-Mail*

Ihre Nachricht*