1. Home>
  2. Lösungen>
  3. IT-Lösungen>
  4. Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen

Verschiedene Institutionen im Gesundheitswesen (z.B. Krankenkassen, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenhäuser) haben Datenbestände, die in unterschiedlicher Form vorliegen. Damit die Institutionen ihre Daten untereinander austauschen können, müssen genaue Datensatzbeschreibungen, Auslöse- bzw. Selektionskriterien und Übertragungsformate definiert werden.

Wir legen besonderen Wert auf die Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit, da es sich in der Regel um sensible Daten handelt (z.B. Behandlungsdaten). Die Daten werden von uns beispielsweise pseudonymisiert oder verschlüsselt.

Die Übertragung von großen Datenmengen in regelmäßigen Abständen erfordert einen hohen Grad an Automatisierung und Standardisierung, für den wir die passenden Werkzeuge entwickeln.

Ausgewählte Projekte

Kontakt

Rufen Sie uns an unter (+49) 0551-789 52- 0(+49) 0551-789 52- 0 oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden uns schmellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Name

E-Mail *

Ihre Nachricht

Datenschutzhinweis

Die über dieses Kontaktformular erhobenen personenbezogenen Daten dienen ausschließlich unserer Kontaktaufnahme mit Ihnen zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Formulardaten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht, der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. In diesem Fall werden Ihre Daten umgehend gelöscht.
Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.