1. Home>
  2. Lösungen>
  3. Gesundheitsberichterstattung>
  4. Regionale Analysen

Regionale Analysen

Untersuchungen und Darstellungen regionaler Unterschiede in Bezug auf Diagnosehäufigkeiten und therapeutische Interventionen liefern Informationen zur regionalen Morbidität und zu Versorgungsstrukturen, die auch als Grundlage für die Versorgungsplanung wichtig sind.

Wir analysieren auch kleinräumige regionale Besonderheiten des Erkrankungsgeschehens und der Gesundheitsversorgung. Auf Grundlage der Zuordnung von Personen oder Akteuren der Gesundheitsversorgung zu räumlichen Strukturen wie Bundesländern oder Landkreisen können wir Analysen des Krankheits- und Versorgungsgeschehens auf regionaler Ebene durchführen. Weitere Informationen zur regionalen Gesundheitsversorgung lassen sich mithilfe von Geoinformationssystemen und Methoden der räumlichen Statistik gewinnen.

Darüber hinaus ist die Identifikation von Einflussfaktoren, die im Zusammenhang mit der regionalen Gesundheitsversorgung wirksam sind, von entscheidender Bedeutung, denn aus ihnen lassen sich Ansätze zur Optimierung der Versorgung ableiten.

Ausgewählte Projekte
Publikationen
  • Grobe, TG; Steinmann, S (2015). Depressionsatlas - Auswertungen zu Arbeitsunfähigkeit und Arzneiverordnungen. Hamburg: Techniker Krankenkasse.
  • Grobe, TG (2016). Aktuelle Trends und regionale Unterschiede bei Diagnosehäufigkeiten und medikamentösen Therapien von Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörungen (ADHS). In: BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2016. Repschläger, U; Schulte, C; Osterkamp, N (Eds.). Köln: BARMER GEK.
  • Grobe, TG (2014). Von Daten mit geografischen Punktzuordnungen zu Kartendarstellungen – ein (fast) universelles Makro. KSFE 2014: Proceedings der 18. Konferenz der SAS-Anwender in Forschung und Entwicklung (KSFE). T. Friede, R. Hilgers and R. Minkenberg. Aachen, Shaker.

Kontakt

Rufen Sie uns an unter (+49) 0551-789 52- 0(+49) 0551-789 52- 0 oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Anrede

* Bitte ausfüllen

Titel

Telefon*

Vorname*

Name*

Fax

E-Mail*

Ihre Nachricht*