1. Home>
  2. Karriere>

Lust auf ein kollegiales Team in einem innovativen Unternehmen?

Das aQua-Institut ist ein interessenunabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen mit vielfältigen Kooperationen zu universitären Einrichtungen und Institutionen sowie Akteuren des Gesundheitssystems im In- und Ausland.

Für unser interdisziplinäres Team suchen wir ab sofort in Vollzeit schwerpunktmäßig für das Projekt KI-THRUST und zunächst befristet für zwei Jahre, mit der Möglichkeit einer nachfolgenden Entfristung, einen/eine

Statistiker, Gesundheitswissenschaftler oder Sozialwissenschaftler (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Mitverantwortliche Betreuung und Koordination von Forschungsprojekten
  • Aufbereitung, Validierung und Analyse von Krankenkassendaten inklusive Dokumentation 
  • Maßgebliche organisatorische und inhaltliche Mitarbeit an der Erstellung eines Weißbuchs zum Einsatz von KI mit Routinedaten bei Krankenkassen
  • Ergebnispräsentationen, Erstellen von wissenschaftlichen Publikationen und Berichten
  • Beteiligung an der konzeptionellen Entwicklung und Beantragung von Forschungsprojekten

Ihr Profil

Für die längerfristig vielseitigen Aufgaben wünschen wir uns eine konzeptionell und kommunikativ starke Persönlichkeit mit folgenden Qualifikationen:

  • Sie haben ein Studium der Gesundheitswissenschaften, Statistik, Biometrie, Mathematik oder ein Studium der Sozialwissenschaften oder Psychologie mit quantitativem Schwerpunkt absolviert, oder verfügen durch praktische Erfahrungen über vergleichbare Qualifikationen
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und diese klar zu strukturieren sowie auch in umfangreichen Textwerken verständlich darzustellen
  • Sie sind vertraut im Umgang mit statistischen Verfahren und beherrschen möglichst SAS, alternativ beispielsweise auch SPSS oder R
  • Sie haben Erfahrungen im Umgang mit großen Datenbeständen, dabei möglichst Erfahrungen mit Routinedaten aus dem Gesundheitsbereich und bei Krankenkassen
  • Sie haben ein Interesse sich mit den Möglichkeiten des Einsatzes von künstlicher Intelligenz (KI) im Gesundheitswesen zu befassen und verfügen hier eventuell schon über Vorerfahrungen

Wir bieten

  • nettes kleines Team mit unternehmensweiten flachen Hierarchien
  • agiles Arbeiten mit viel Eigenverantwortung
  • die Möglichkeit, an der Weiterentwicklung des bundesdeutschen Gesundheitssystems mitzuwirken
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • wechselnde anspruchsvolle Projekte mit spannenden technischen Herausforderungen 
  • Begleitung und Förderung Ihres Karriereweges
  • leistungsgereichte Bezahlung und Zuschuss zur Kinderbetreuung

Sie sind interessiert?

Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung (inkl. Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) an unsere Personalabteilung, zu Händen Ramona Walther, unter: personal(at)aqua-institut(dot)de

Benefits

family_restroom
airline_seat_recline_normal