1. Home>
  2. Karriere>

Service-Desk Mitarbeiter für den First-Level-Support (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unser Service-Desk-Team, die telefonische Erreichbarkeit wochentags zwischen 8 und 17 Uhr zu gewährleisten
  • Sie arbeiten im First-Level-Support der Datenauswertungsstelle Pflege und anderer Projekte im medizinisch-pflegerischen Umfeld
  • Sie beantworten projektbezogene Anfragen telefonisch, sowie per E-Mail bzw. unter Zuhilfenahme eines Ticketsystems
  • Sie führen projektbezogene In- und Outbound-Telefonate
  • Sie leiten Anfragen, die über den First-Level-Support hinausgehen, als Schnittstelle an den Second-Level-Support weiter und kommunizieren Antworten auf die Anfragen an die Pflegeeinrichtungen zurück
  • Sie pflegen die projektbezogenen FAQ-Listen in Abstimmung mit dem Projektleiter bzw. der Fachabteilung
  • Sie übernehmen Routineaufgaben im Rahmen des Projekts (z.B. Versand von Unterlagen, Erstellung von Anschreiben)
  • Perspektivisch übernehmen Sie ähnlich gelagerte wie die oben beschriebenen Aufgaben in anderen Projekten des Instituts

Ihr Profil

  • Sie verfügen über Service-Desk-Erfahrungen in ähnlich gelagerten Aufgabengebieten, gerne im technologischen oder im Gesundheits- bzw. Pflegebereich
  • Sie haben ein sicheres, gleichzeitig freundliches Auftreten gegenüber externen Beteiligten und Mitarbeitern sowohl in der persönlichen als auch in der telefonischen Kommunikation
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben Erfahrungen im Bereich der In- und Outbound-Telefonie
  • Sie arbeiten zuverlässig und selbständig
  • Den sicheres Umgang mit Office-Standardanwendungen setzen wir voraus
  • Erfahrungen mit einem Ticketsystem sind von Vorteil

Was Sie erwartet

  • eine anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine professionelle Arbeitsumgebung
  • ein gut aufgestelltes und dynamisches Team
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung

Sie sind interessiert?

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt. Bitte senden Sie Ihr elektronisches Bewerbungsanschreiben (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) an unseren Geschäftsführer, Herrn Prof. Dr. med. Dipl. Soz. Joachim Szecsenyi, unter personal@aqua-institut.de.

Über das aQua-Institut

Das aQua-Institut in Göttingen ist ein interessenunabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen mit enger Kooperation zu universitären Einrichtungen. Eines der wesentlichen Arbeitsgebiete des aQua-Instituts ist es, die Qualität der Patientenversorgung durch datenbasierte, objektivierbare Messgrößen darzustellen. Dafür werden unterschiedliche Datenquellen verwendet, z.B. Dokumentationen von Krankenhäusern und Arztpraxen, Routinedaten, Krankenkassendaten und Patientenbefragungen.

Stellenbeschreibung als PDF downloaden