1. Home>
  2. Karriere>

Lust auf ein kollegiales Team in einem innovativen Unternehmen?

Das aQua-Institut ist ein interessenunabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen mit vielfältigen Kooperationen zu universitären Einrichtungen und Institutionen sowie Akteuren des Gesundheitssystems im In- und Ausland.

Arbeitsschwerpunkte des aQua-Instituts sind unter anderem die Umsetzung von Projekten zur Versorgungsforschung und die Analyse von Abrechnungsdaten der Krankenhäuser und Arztpraxen in unterschiedlichsten Zusammenhängen. In einem aktuell beginnenden Projekt (KI-THRUST*) erforschen wir die Nutzbarkeit solcher Routinedaten zur Entwicklung KI-basierter Algorithmen.

Für dieses Projekt suchen wir ab sofort oder später in Vollzeit am Standort Göttingen einen

Gesundheitswissenschaftler / Datenanalyst (m/w/d)

mit hinreichender Erfahrung im Statistikprogramm SAS und Interesse an dem Thema KI, sowie der Fähigkeit, Ergebnisse zu interpretieren und zu formulieren, und dem Wunsch, (perspektivisch) Verantwortung für Projekte zu übernehmen und diese nach außen zu vertreten. 

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine langfristige Übernahme wird angestrebt. (Homeoffice ist nach Absprache und erfolgter Einarbeitung mindestens zeitweise möglich)

https://innovationsfonds.g-ba.de/projekte/versorgungsforschung/ki-thrust-potenziale-ki-gestuetzter-vorhersageverfahren-auf-basis-von-routinedaten.394

 

Ihre Aufgaben

  • Mitverantwortliche Betreuung und Koordination von Forschungsprojekten
  • Aufbereitung, Validierung und Analyse von Krankenkassendaten inklusive Dokumentation 
  • Maßgebliche organisatorische und inhaltliche Mitarbeit an der Erstellung eines Weißbuchs zum Einsatz von KI mit Routinedaten bei Krankenkassen
  • Ergebnispräsentationen, Erstellen von wissenschaftlichen Publikationen und Berichten
  • Beteiligung an der konzeptionellen Entwicklung und Beantragung von Forschungsprojekten

Ihr Profil

Für die längerfristig vielseitigen Aufgaben wünschen wir uns eine konzeptionell und kommunikativ starke Persönlichkeit mit folgenden Qualifikationen:

  • Sie haben ein Studium der Gesundheitswissenschaften, Statistik, Biometrie, Mathematik oder ein Studium der Sozialwissenschaften oder Psychologie mit quantitativem Schwerpunkt absolviert, oder verfügen durch praktische Erfahrungen über vergleichbare Qualifikationen
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und diese klar zu strukturieren sowie auch in umfangreichen Textwerken verständlich darzustellen
  • Sie sind vertraut im Umgang mit statistischen Verfahren und beherrschen möglichst SAS, alternativ beispielsweise auch SPSS oder R
  • Sie haben Erfahrungen im Umgang mit großen Datenbeständen, dabei möglichst Erfahrungen mit Routinedaten aus dem Gesundheitsbereich und bei Krankenkassen
  • Sie haben ein Interesse sich mit den Möglichkeiten des Einsatzes von künstlicher Intelligenz (KI) im Gesundheitswesen zu befassen und verfügen hier eventuell schon über Vorerfahrungen

Wir bieten

  • nettes kleines Team mit unternehmensweiten flachen Hierarchien
  • agiles Arbeiten mit viel Eigenverantwortung
  • die Möglichkeit, an der Weiterentwicklung des bundesdeutschen Gesundheitssystems mitzuwirken
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • wechselnde anspruchsvolle Projekte mit spannenden technischen Herausforderungen 
  • Begleitung und Förderung Ihres Karriereweges
  • leistungsgereichte Bezahlung und Zuschuss zur Kinderbetreuung

Sie sind interessiert?

Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung (inkl. Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) an unsere Personalabteilung, zu Händen Ramona Walther, unter: personal(at)aqua-institut(dot)de

Stellenbeschreibung als PDF downloaden

Benefits

family_restroom
airline_seat_recline_normal