1. Home>
  2. Karriere>

Administrator für die IT-Infrastruktur (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Sie sind im Team und mit externen Dienstleistern für den reibungslosen Betrieb der gesamten,
heterogenen IT-Infrastruktur verantwortlich. Dazu zählen u.a.:

  • Installation, Wartung, Instandhaltung sowie Störungsbeseitigung bei Servern, Clients, Hard– und Software
  • Betreuung diverser Anwendungssoftware
  • Softwareverteilung sowie Patchmanagement
  • Erarbeitung und Durchführung von Backup-Lösungen
  • Erstellung der Investitionsplanung für den Bereich
  • Mitarbeit im Bereich IT-Security und Unterstützung des IT-Sicherheitsbeauftragten
  • Mitwirken bei Bewerbungen auf Ausschreibungen und an Aufwandskalkulationen
  • Nach Absprache: Unterstützung der Rufbereitschaft
  • Betreuung der Anwender im alltäglichen Arbeitsumfeld inklusive der notwendigen Dokumentation der routinemäßig durchzuführenden Prozesse
  • Termin- und Aufgabenabstimmung mit externen Dienstleistern sowie Überprüfung der Arbeitsergebnisse

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, eine Ausbildung zum Fachinformatiker oder vergleichbare Qualifikationen sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen IT-Systeme und Netzwerktechnik
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Virtualisierung (VMware), Hardware (Dell/HPE),
    Storage (HPE 3PAR)
  • Sehr gute Kenntnisse in Red Hat-Infrastruktur-Technologien und Webservices (Apache, Tomcat)
  • Sehr gute Microsoft SQL Server-Kenntnisse (Cluster/AlwaysOn)
  • Sicherer Umgang mit Windows- und Linux-Servern sowie im Microsoft Client Umfeld
  • Kenntnisse in den Bereichen: Datenbanken, sichere Datenübertragung, Windows Domänendienste sowie Microsoft Exchange und Office365
  • Analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie die Bereitschaft, sich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich ISO 27001-Zertifizierung sind von Vorteil
  • Zuverlässige, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise

Wir bieten

  • eine vielseitige Tätigkeit in einem professionellen und sympathischen Team
  • eine professionelle Arbeitsumgebung und die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten
  • die Möglichkeit, eine längerfristige berufliche Perspektive zu entwickeln
  • flexible Arbeitszeiten, ggf. Zuschuss zur Kinderbetreuung

Sie sind interessiert?

Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung (inkl. Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) an unseren Geschäftsführer, Herrn Prof. Dr. med. Dipl. Soz. Joachim Szecsenyi, unter: personal@aqua-institut.de

Über das aQua-Institut

Das aQua-Institut in Göttingen ist ein interessenunabhängiges Forschungs- und Beratungs­unternehmen im Gesundheitswesen mit enger Kooperation zu universitären Einrichtungen. Eines der wesentlichen Arbeitsgebiete des aQua-Instituts ist es, die Qualität der Patienten­versorgung durch datenbasierte, objektivierbare Messgrößen darzustellen. Dafür werden unterschiedliche Datenquellen verwendet, z.B. Dokumentationen von Krankenhäusern und Arztpraxen, Routinedaten, Krankenkassendaten und Patientenbefragungen.

Stellenbeschreibung als PDF downloaden